Rückblicke

in der zweiten Menüleiste kann auch direkt zu den einzelnen Abschnitten gesprungen werden


1989
Vor- und Kontaktgespräche,
Einladungen, Informationen, Interessentensuche,
Bildung eines Proponentenkomitees, Sitzungen,
Auslotung finanzieller Möglichkeiten,
Sichtung von Original.Realien, Ausschreibung und Auftragserteilung zum Anfertigen der Uniformen,
Waffen-Anbots-Einholung
ruebli_1989_1


1990
Einweisung über Bürgergarden im Allgemeinen und über die Landesstatuten im Besonderen durch den LdObm, Herrn Rudolf Natmeßnig bei einer Sitzung im Rathaus Spittal/Dr. (22.02.).Positiver Bescheid für die Vereinsgründung von der Landes-Sicherheitsdirektion, Sitz in Villach (12.11.).
Proponentensitzung mit Finanzierungsplan und Fototermin imRathaus (20.11.). Entwurf zur Stiftungsurkunde und Anpassung der ersten 10 Uniformen im Rathaus (27.12.). Die Bürgergarde hat die ersten 15 Gewehre angekauft.
ruebli_1990_1ruebli_1990_2


1991
Konstituiernde Sitzung mit Wahl des ersten Vorstandes im Rathaus (03.01). Ansuchen an die Stadtgemeinde zum Führen des Stadtwappens (17.01.) Im Jänner erfolgte auch die Meldung über den Vollzug der Verreinsgründung an die Bezirkshauptmannschaft Spittal a. d. Drau.

Der erste Auftritt der „neuen“ Bürgergarde Spittal/Drau erfolgte anläßlich der 800-Jahr-Feier der Stadt im „Spittl“
(der ehemaligen Trojer-Kaserne, dem heutigen Technikum) am 11. April.

Es folgte unser Stiftungsfest in Spittal (30.06.), das Landestreffen in Himmelberg (21.07.), ein Besuch bei unseren Alpini-Freunden in Collalto, Italien (27.07.) und das Kaiserfest in Millstatt (17.08.). Wir waren auch im Historschen Festzug der Stadt eingebunden (15. 09.). Unsere letzte Ausrückung 1991 war am Traditionstag in der Türkkaserne bei
„unseren Spittaler Soldaten“ (08.11.).
ruebli_1991_1ruebli_1991_2ruebli_1991_3ruebli_1991_4


1992
Landestreffen (700 Jahre Trabanten) in St. Veit (17.05.), Fronleichnamsumzug in Spittal (10.06.).
Bezirkstreffen des ÖKB, Reißeck (04.07.), Kaiserfest in Millstatt (22.08.), Besuch mit Festzug bei unseren Freunden in den Partnerstädten Porcia und Pordenone, Italien (17. und 18.10.), Jahresrückblick mit unseren Frauen und Partnerinnen in der Bhf-Resauration, 1. Klasse (!) am 09.12.

Die jährlichen „Pflicht-Termine“ in unserer Stadt, der Fronleichnams-Umzug (durch unsere Straßen),
die Teilnahme zur 10.-Oktober-Feier (jeweils am Vorabend im Schloß-Innenhof bzw. bei der Kirche)
sowie die Teilnahme am Traditionstag (in der Türk-Kaserne)
werden bei den folgenden Jahres-Zusammenfassungen
nur mehr fallweise mit Bildern
oder Presseberichten dokumentiert!
ruebli_1992_1ruebli_1992_2

1993-1996
1997-2000
2001-2004
2005-2007
2008-2010
2011-2013